Ich bin der Andi und habe im Jahre 1997 die Lehre zum Tischler begonnen, weil mich Holz in seiner Vielfalt als lebender Baustoff fasziniert hat und ich vom Erschaffen (Bauen) von Werkstücken begeistert war. Bis heute ist diese Begeisterung ein Teil von mir, mit zunehmender Lebenserfahrung ist die Ehrfurcht von diesem lebenden Werkstoff gestiegen, so dass ich vor dem Zersägen ein kleines Ritual durchführe. Anschließend habe ich mich nebenbei sehr intensiv im Drechseln weiter gebildet. Meisterschule 2004/2005. Gewerbeanmeldung im Oktober 2008. Mit dem Bau von Instrumenten aus Holz beschäftige ich mich seit 2009, speziell mit Alphörnern seit 2013. Habe diese immer weiter entwickelt und verbessert, so dass mit dem Alphorn Model Melodie, erschienen im März 2017, der absolute Durchbruch gelungen ist. Diese Alphörner sind sowohl musikalisch als auch optisch eine wahre Pracht, ein richtiges Instrument der Spitzenklasse zum Einsteigerpreis.

 

Mir ist es ganz wichtig, ein wenig über meine Liebsten zu erzählen:

Meine geliebte Frau und einzige Mitarbeiterin spielt aktiv in der Jugendblaskapelle Michelbach Klarinette. Die beiden großen Mädchen: Annika spielt Trompete und Alphorn, Lena spielt Querflöte.

Mein Sohn Raphael spielt Schlagzeug, unsere Marie Gitarre, und die beiden Kleinen, Sophie und Irmgard, singen begeistert mit. Bei mir reicht es leider nur zu einigen Tönen am Alphorn, mein Talent ist dafür das Entwerfen und Bauen. Zuhören geht auch super gut.

Danke fürs Lesen !

 

Liebe Grüße, Andi

 

Holzkünstler & Tischlermeister

Andreas Priesching

Am Südhang 16

3074 Michelbach

Telefon: +43 664 6509996

Fax: +43 2744 67950

UID: Nr: ATU64445201

 

email: andi@alphorn-werkstatt.at

Meine Werke aus Holz abseits der Instrumente kannst Du hier betrachten: